Neue Gemeindeordnung

Vom April bis ende Juli 2018 hatten die Stimmbürger und die politischen Parteien von Tägerwilen die Möglichkeit gehabt, Vorschläge zur Neuauflage des Gemeindegesetzes einzureichen. Die geltende Gemeindeordnung aus dem Jahr 2001 soll an der Gemeindeversammlung vom 3. Dezember ersetzt werden. Wir haben eine Reihe von Eingaben eingereicht. Insgesamt sollen Sie den Bürgern Stärkung der Mitbestimmungsrechte, bessere Information und Transparenz bringen.

Nach 17 Jahren: Neue Gemeindeordnung. Was ist darin wirklich neu?

Der Gemeinderat hat eine Neuauflage des Gemeindegesetzes aus dem Jahr 2001 ausgearbeitet. Was will die Behörde alles ändern? Hier die Vorlage und der Kommentar dazu. Über die Schlussfassung werden wir am 3. Dezember abstimmen.